Evernote hat gerade Templates eingeführt, eine neue Funktion, mit der Sie vorgefertigte Notizen ganz einfach nach Ihren Bedürfnissen finden, hinzufügen, verwalten und verwenden können. Es gibt auch neue professionell gestaltete Vorlagen, die über die Evernote App verfügbar sind.

Um eine Vorlage zu verwenden, erstellen Sie einfach eine neue Notiz und klicken Sie auf die Schaltfläche "Vorlage". Sie können dann Ihre gespeicherten Vorlagen sehen und eine auswählen.



Wenn Sie eine Vorlage für ein neues Projekt benötigen, können Sie den neuen Evernote-Vorlagen-Hub auschecken und alle professionell gestalteten Vorlagen nach Sammlungen und Kategorien sortiert anzeigen.
Momentan bietet der Hub 34 Vorlagen sortiert nach:
Sammlungen:
  • Für die Arbeit
  • Für die Schule
  • Für das Leben
Kategorien:
  • Kreatives Schreiben
  • GTD
  • Haus und Garten
  • Verwaltungsressourcen
  • Marketing und Verkauf
  • Meetings
  • Partyplanung
  • Persönliches Wohlbefinden
  • Projektmanagement
  • Schule
  • Reisen
Wenn Sie einen KOSTENLOSEN Evernote-Plan haben, können Sie nur vorgefertigte Vorlagen verwenden und keine eigenen Vorlagen erstellen. Um sie zu finden, erstellen Sie einfach eine neue Notiz und klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Vorlage". Sie werden dann zum neuen Vorlagen-Hub weitergeleitet.

Premium-Funktion: So speichern Sie eine Notiz als Vorlage
Wenn Sie Evernote Premium oder Evernote Business haben, können Sie Ihre eigenen Vorlagen erstellen und Ihre häufig verwendeten Notizen können immer wieder verwendet werden.
Um ein neues zu erstellen, klicken Sie einfach auf das Optionsmenü in Ihrer Notiz und dann auf Als Vorlage speichern.